Mandala. Mitte sein.

Ein Mandala ist tiefste Meditation. Wir beginnen mit dem Malen in der Mitte und genau das ist es auch, wohin es uns dann führt - in unsere eigene Mitte. Während der Meditaion berührst Du Deine Seele und erlebst Dein Innerstes - so wie es sich in dem Moment zeigt. Dieses Gefühl dann einfach nicht zu bewerten, anzunehmen und Pinselstrich für Pinselstrich auf die Leinwand zu bringen ist Freude pur! Diese Stille begleitet uns durch den Abend und spendet Kraft für kommende Zeiten. 

Intuitives Malen nach geführter Meditation, der Stimme der eigenen Seele folgen und sein persönliches, hochschwingendes Meisterbild erschaffen, ganz im Einklang mit Körper, Geist und Seele...
Und um die meistgestellte Frage als erstes zu beantworten: Du brauchst absolut keine Vorkenntnisse in Malen, Kunst, Meditation oder sonst irgendetwas. Wichtig ist nur die Bereitschaft, sich selbst dem eigenen Weg und den inneren Bildern zu öffnen. Das ist Dein sehr persönlicher Prozess und wird natürlich diskret behandelt. :-)

 

Ablauf:


Gespräch im kleinen Kreis, Fragenstellen und -beatworten, damit nach der Meditation nicht die schöne Ruhe gleich wieder weg ist.


Aura-Ritual mit SeelenWasser.


Geführte Meditation.


Ruhige Gesprächsrunde über die einzelnen "Erlebnisse" während der Meditation.


Reinigen der Leinwände mit SeelenWasser No. 3 - Reinigung.


Auswahl der Farben und Beginn der Malerei.


Ich stehe immer zur Verfügung um Maltechniken o.ä. zu zeigen.

 

Dauer: ca. 2-3 Stunden - je nach Lust und Laune.

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Preis: pro Teilnehmer ist inkl. Farben, 1 Leinwand und Material.

Wo: Am Essigberg 5, 94315 Straubing (Wirtschaftsschule Kasberger-Wildmann, Kunstraum)

50,00 €

  • verfügbar